Herzlich Willkommen beim katholischen Seelsorgebereich Rotbach-Erftaue

Gottesdienste

Kalender

p

Veranstaltungen & Hinweise

St. Clemens
Herrig

St. Johann Baptist
Ahrem

St. Kilian
Lechenich

St. Kunibert
Gymnich

St. Remigius
Dirmerzheim

Aktuelle Corona-Vorsichtsmaßnahmen und Rahmenbedingungen

Liebe Pfarrangehörige,

bedingt durch die aktuelle Lage in der Corona-Pandemie und der derzeit hohen Infektionszahlen bleiben die Pfarrbüros im Sendungsraum für den Publikumsverkehr geschlossen. Bitte setzen Sie sich telefonisch oder per Mail mit den Damen in Verbindung.

Gottesdienstbesuch

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht auch am Sitz- und Stehplatz. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nasenschutz mit. Im Eingangsbereich der Kirche steht Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion für Sie bereit.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen unseres Ordnungsdienstes und nehmen Sie nur markierte Plätze ein. Es müssen alle Gottesdienstteilnehmer erfasst werden um Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Die Mindestabstände unterliegen (bei einer Inzidenzstufe von 0) keiner Beschränkung mehr. Gläubige, die ohne Mindestabstände zusammensitzen möchten, können dies ohne Einschränkungen tun.

Auf Wunsch weist der Ordnungsdienst Ihnen auch einen Sitzplatz mit Mindestabstand zu.
Bei einer Inzidenzstufe von 1 gilt dann jedoch wieder ein Mindestabstand von 1,5 Metern.

Bei einer Inzidenzstufe von 0 ist eine Anmeldung sowie eine namentliche Registrierung für die Gottesdienste nicht mehr erforderlich.
Bei einer Inzidenzstufe von 1 müssen wir wieder eine namentliche Registrierung durchführen.

Aus hygienischen Gründen bleiben die Weihwasserbecken leer.

Tragen Sie auch beim Singen einen med. Mund-Nasen-Schutz!

Zum Empfang der Hl. Kommunion treten Sie in St. Kilian und St. Johannes Baptist bitte bankweise nach vorne und halten den gebotenen Mindestabstand. In St. Clemens Herrig, St. Kunibert Gymnich und St. Remigius Dirmerzheim wird die Hl. Kommunion in der Bank ausgeteilt. Kinder, die zum Segen nach vorne kommen, werden ohne Berührung gesegnet.

Der Friedensgruß erfolgt ohne Körperkontakt.

Da die Körbchen für die Kollekte nicht durch die Bänke gereicht werden dürfen, können Sie das Opfergeld an einem der Ausgänge in bereitgestellte Körbchen hineinwerfen.

Der Betrieb der Kirchenheizung ist auf eine möglichst geringe Infektionsgefahr hin ausgerichtet worden. Bitte ziehen Sie sich entsprechend an.

Pfarrzentrum St. Kilian und Pfarrheim Ahrem

Die Räumlichkeiten des Pfarrzentrums sind wieder geöffnet (außer für Feierlichkeiten aller Art).
Die jeweils aktuell geltenden Corona-Vorschriften sind von allen Nutzern einzuhalten.

Bücherei St. Kilian

Die Bücherei ist bis auf Weiteres geschlossen.

Der Seelsorgebereich Rotbach-Erftaue besteht aus den Erftstädter Gemeinden St. Clemens Herrig, St. Johannes Baptist Ahrem, St. Kilian Lechenich, St. Kunibert Gymnich und St. Remigius Dirmerzheim.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen. Ebenso stellen sich die einzelnen Gruppierungen der Gemeinden vor. Schauen Sie doch einfach öfter einmal bei uns vorbei. Wir würden uns sehr freuen.

Wir freuen uns auch über Rückmeldungen, wie Ihnen unsere Seiten gefallen, ob etwas fehlt oder fehlerhaft ist oder ob wir etwas besser machen können. Senden Sie uns einfach eine Nachricht.

Doch nun viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.

Spendenkonto für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in unserem Sendungsraum:

Kirchengemeindeverband
DE22 3705 0299 0191 2857 63
Verwendungszweck: Hochwasserhilfe 21, Name und Anschrift (für Spendenquittung)

Wir suchen dringend einen gut erhaltenen Kinderwagen für ein Neugeborenes.

Kontakt über Pastoralbüro,
Telefon 02235 956414

Katastrophe

Die größte Katastrophe ist das VERGESSEN.

Ihre Spende hilft:
www.vergessene-katastrophen.de

Aktuelle wöchentliche
Pfarrnachrichten (PDF)

i

Aktueller Pfarrbrief “gemeinsam unterwegs” und Archiv

i

Impulse, Meditationen, Gebete und Bastelanregungen für zuhause

Stellenangebote