Themenabende 2017

Themenabend „Plötzlich pflegebedürftig … was nun?“

Wenn ein Elternteil oder der Ehepartner pflegebedürftig wird, ändert sich für die Angehörigen Vieles. Daher lohnt es sich bereits im Vorfeld zu klären: - Wie wo muss ein Pflegegrad beantragt werden? - Was sind die Unterschiede zwischen Pflegegeld und Sachleistung - Wann ist der Einzug in ein Pflegeheim notwendig - Welche Hilfen gibt es für die ambulante Pflege zu Hause Diese und viele weitere Fragen spricht die städtische Seniorenbeauftragt, Frau Helga Berbuir, an.

Donnerstag, 12.10. um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Kilian

Themenabend „Logopädische und ergotherapeutische Therapie im Alter“

Um den kleinen und großen Problemen im Alltag beim Sprechen und Essen/Schlucken zu trotzen, kann man therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen besprechen, welche Personen von einer Therapie profitieren können und wie wir bei verschiedenen Erkrankungen (Schlaganfall, Parkinson, MS, ALS...) zum Einsatz kommen. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit den Themen: Wer hat Anspruch auf eine Therapie? Welche Therapieansätze sind möglich? Patienten- und Angehörigenberatung. Im Anschluss erfolgt eine offene Frage-Antwort-Runde. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Donnerstag, 30.11. von 20.00 bis 21.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Kilian
Anmeldeschluss: November 2017 im Familienzentrum St. Kunibert, Gymnich

Für die Informationsabende wird aus organisatorischen Gründen um Anmeldung gebeten, ist aber nicht zwingend erforderlich. Kommt eine Veranstaltung nicht zustande, erfolgt ein Aushang im Familienzentrum. Wer anders informiert werden möchte (Telefon oder E-Mail) kann dies bei der Anmeldung mitteilen.

Telefonische Anmeldung unter:
02235 – 72784 oder 02235 - 6640 (Familienzentrum St. Kunibert)

Per Email: info(at)familienzentrum-st-kilian.de
oder über das Anmeldeformular auf der Homepage www.familienzentrum-st-kunibert.de


Eltern-/Großeltern-Kind-Angebote

„Waldzwerge entdecken den Herbstwald“

Stampfen durch raschelndes Laub, Blätterberge bauen und darin ein Bad nehmen? Bunte Blätter überall! Doch wer hat sie so schön angemalt und wer räumt die ganzen Blätter bis zum Frühjahr weg? Diese Rätsel werden gelöst! Versprochen!

Samstag, 18.11. 2017 von 10-12.15 Uhr im Liblarer Wald. Für Erwachsene mit Kindern von ca. 3-6 Jahren. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Teilnehmerbeitrag: 3€ pro Person.
Anmeldeschluss: 14. November im Familienzentrum St. Kilian

Mitmach-Ausstellung "Erzähl mal!"

Religiöse Alltagsgegenstände entdecken und ausprobieren. Den Glauben neu zur Sprache bringen. Eine Mitmachausstellung zum Erleben, Erzählen und Erinnern, von „Mariä Himmelfahrt bis Erntedank“. Die mobile Mitmachausstellung "Erzähl mal!" regt in 24 Stationen an, religiöse Gebrauchsgegenstände, alte Spielzeuge und vieles mehr anzuschauen und auszuprobieren. Begleitprogramme helfen, miteinander dem Glauben auf die Spur zu kommen und die Bedeutung von Festen, Riten und Ritualen zu erfahren. Die Ausstellung richtet sich an Menschen aller Generationen:

  • Schauen Sie an
  • Probieren Sie aus
  • Erzählen Sie von Ihren Erinnerungen

Dienstag, 19.09.- Donnerstag, 21.09., jeweils geöffnet von 10.00 – 17.00 Uhr.
Hierzu liegen Flyer in den Pfarrzentren und Kirchen unseres Seelsorgebereiches aus!

  • Ausstellungseröffnung: Dienstag, 19. September um 14.00 Uhr.
  • Stationen zu 24 Festen im christlichen Jahreskreis
  • Entdeckungsreise durch die Ausstellung
  • Gespräche aus dem Erinnerungskoffer für Senionen
  • Was gibt es zu entdecken? Kinder und Senioren schauen sich die Ausstellung an.
  • ..und vieles mehr!

Wir laden herzlich ein zum gemeinsamen Erleben, Erinnern, Erzählen "wie es früher war".

Besuchen Sie unsere Ausstellung!
Wenn Sie an den Erzählrunden teilnehmen möchten bitten wir um Voranmeldung unter Tel. 02235-72784 (Frau Krey oder Frau Thewes)

 

 

Taschenlampenführungen durch St. Kilian 

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Die Pfarrkirche St. Kilian hat in der Dunkelheit, nur mit Taschenlampen beleuchtet, eine ganz andere Atmosphäre zu bieten. Christoph Rader führt Sie und Euch durch die Kirche.

Es werden zwei Termine angeboten: Freitag, 17. und 24.11.
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Haupteingang
Anmeldeschluss (Anmeldung zwingend erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl) für beide Termine: 8. November im Familienzentrum St. Kilian, Lechenich


Vorlesestunden

...mit Christoph Rader

In der Kita St. Kilian:

  • Mi., 30.08. - Sommergeschichten
  • Mi., 11.10. - Freundschaftsgeschichten
  • Mi., 29.11. - Piratengeschichten
  • Di., 12.12. - Adventsgeschichten

Jeweils von 14.30 bis 15.15 Uhr


In der Kita St. Johann Baptist:

  • Di., 12.09. - Freundschaftsgeschichten
  • Do., 12.10. - Tiergeschichte
  • Do., 16.11. - Herbstgeschichten
  • Do., 14.12. - Weihnachtsgeschichten

Jeweils von 14.30 bis 15.15 Uhr


Nachmittag der offenen Türen

Wir informieren Sie gerne über unser Angebot vor Ort.
Besuchen Sie uns an einem Mittwochnachmittag, jeweils von 15:00-16:30 Uhr. 

Die möglichen Termine für das zweite Halbjahr 2017 finden Sie untenstehend.

Die Anmeldung zum "Nachmittag der offenen Türen" unter 

02235 - 72784 ist erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl).

  • Mittwoch, 06. September
  • Mittwoch, 18. Oktober
  • Mittwoch, 15. November
  • Mittwoch, 13. Dezember

Offenes Elterncafé

Unser offenes Elterncafé ist täglich geöffnet!

Regelmäßig finden Fachgepräche statt. Wenn nicht anders angegeben jeweils von 8:00 - 9:00 Uhr.

  • 06.09. Elternfrühstück mit Elke Behrens-Bruckner, um 10 Uhr
  • 13.09. Elterncafé mit Johannes Schuck, Rektor der Südschule
  • 18.10. Elterncafé mit Elke Behrens-Bruckner, um 14 Uhr
  • 15.11. Elterncafé mit Elisabeth Feil, Caritas, Beratung Mutter-/Vater-Kind-Kur
  • 16.11. Elterncafé mit Marita Rick-Engels, zum Thema Ergo- und Sprachtherapie, um 14.30 Uhr

Offene Sprechstunde für Eltern, Großeltern ...

... im Familienzentrum St. Kilian in Kooperation mit der Caritas-Beratungsstelle Schloßstraße und der Katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung.

  • Sie sind manchmal unsicher, ob alles gut läuft mit Ihrem Kind?
  • Sie haben Fragen zu Erziehung und Familie?
  • Es gibt Zeiten, da ist alles zu viel?

Dann kann ein Gespräch entlasten und helfen sich zu sortieren. In der Beratung orientieren sich Frau Hubert-Fiehn und Frau Behrens-Bruckner an Ihren Fragen und Sorgen und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer für Sie passenden Lösung. Die Beratung ist vertraulich, kostenfrei und offen für jeden. Zur Anmeldung können Sie sich entweder an die Leitung, Frau Mutschke wenden, oder sich im Infobereich des Familienzentrums anonym in eine Liste eintragen.

Termine 2/2017: (jeweils von 15:00 bis 16:00 Uhr:

  • 13.09. mit Inge Hubert-Fiehn
  • 08.11. mit Inge Hubert-Fiehn
  • 13.12. mit Elke Behrens-Bruckner

 

Es beraten Sie:

Inge Hubert-Fiehn
(Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin und Krankenschwester,
Mitarbeiterin der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Schloßstraße in Erftstadt-Lechenich)

Elke Behrens-Bruckner
(Ehe-, Familien- und Lebensberaterin)

Infos im Familienzentrum unter Tel.: 02235 - 72784. Um Anmeldung wird gebeten!

Weitere Termine und Sprechzeiten finden Sie hier: Beratungsstelle Schloßstraße, Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Caritas in der Schlosstrasse


Das erste Lebensjahr für Eltern mit ihren Babys

Veronika Frieser und Barbara Rudolph, in Kooperation mit der kfd:

Ab September werden drei Kurse zu folgenden Zeiten angeboten:

  1. montags von 10.00 - 11.30 Uhr
  2. dienstags von 10.45 - 12:15 Uhr
  3. freitags von 10.30 - 12.00 Uhr

Ort: Familienzentrum St.Kilian, Frenzenstrasse 13-15

Gebühr: 63,-€ pro Kurs

Auskunft: Veronika Frieser (Tel. 02235-1388), Barbara Rudolph (Tel. 02235-73647)

 


Das zweite und dritte Jahr - Erziehung im Kleinkindalter

Veronika Frieser
montags von 15:15 - 16:45 Uhr
freitags 9.00 - 10.30 Uhr

Ort: Pfarrzentrum St. Kilian, Franz-Busbach-Str. 9, 50374 Erftstadt-Lechenich
Gebühr: 40,60 €
Auskunft: Gabriele Berger, Erftstadt (Telefon:  02235 - 952612)

________________________________________________________________

Barbara Rudolph
dienstags, 09:00 - 10:30 Uhr

Ort: 
Pfarrzentrum St. Kilian, Franz-Busbach-Str. 9, 50374 Erftstadt-Lechenich
Gebühr:
40,60 €
Auskunft: Gabriele Berger, Erftstadt (Telefon:  02235 - 952612)

MuKI-Bude (in Kooperation mit der Stadt Erftstadt)

Gruppenangebot für Mütter im Alter von 16 bis 25 Jahren während der Schwangerschaft oder mit ihren Kindern im Alter von bis zu 3 Jahren. Die jungen Frauen treffen sich wöchentlich zum Erfahrungsaustausch. Neben Beratung und Information rund ums Kind (wie z.B. Schlaf, Ernährung oder gesunde Entwicklung) kann in vertraulicher Atmosphäre mit einer erfahrenen Kinderkrankenschwester über Erlebnisse im Alltag der jungen Mütter gesprochen werden.

Donnerstags, von 9.30 bis 11.00 Uhr in der Kita St. Kilian, Regenbogenraum Kontakt: Uta Langener, Tel. 0157 / 87077042


Laufende Angebote


"Lechenicher Flöhe"

Pädagogische Kinderbetreuung zur Vorbereitung auf den Kindergarten

(für Kinder ab 2 Jahre)

mittwochs von 9 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum St. Kilian.

 

Auskunft:

Frau Karola Hick

Tel.: 02235-68 81 21

Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern

Jeweils am 1. Sonntag im Monat findet um 11:00 Uhr im Pfarrzentrum ein Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern statt. Das jeweilige aktuelle Thema erfahren Sie in der Regel im wöchentlich erscheindenden "Informiert" oder per Aushang

Externe Beratungsangebote

Informationen über das Angebot der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes in Erftstadt finden Sie hier (externer Link).

Informationen über das Angebot der katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung finden Sie hier (externer Link).

Angebote weiterer Familienzentren in Erftstadt

Kath. Familienzentrum St. Kunibert Erftstadt-Gymnich

Kath. Familienzentrum Erftstadt-Börde 

Kath. Familienzentrum Erftstadt-Ville 

Das Angebot des Familienzentrums Willy-Brandt-Straße in Erftstadt-Liblar und des Familienzentrums Köttingen erreichen Sie über diesen Link.

 

Die Bildungsangebote im Rhein-Erft-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk erreichen Sie über diesen Link, einen Überblick über alle Eltern-Kind-Spielkreise des Kath. Bildungswerks in Erftstadt finden Sie hier.