Vereinsgründung

Unter diesem Titel wurde am 28. Januar nach dem Gottesdienst in der Kirche ein Förderverein gegründet.  

Das Erzbistum muss sparen und aus diesem Grunde sind überall in den Gemeinden Zuschüsse zu den Gemeindezentren gestrichen worden. Uns in Lechenich trifft dies mit 24.000 Euro. Diese Summe beinhaltet die Unterhaltskosten (z.B. Strom, Heizung, Pflege, Versicherung) sowie eine Rücklage für zukünftige Instandsetzungskosten (z.B. Dachreparaturen, Heizungserneuerung) für ca.450 qm unseres Pfarrzentrums. Für die restlichen Quadratmeter des Pfarrzentrums übernimmt weiterhin das Bistum diese Kosten.

Die fehlenden Zuschüsse bewirken, dass andere Gemeindezentren ganz oder teilweise geschlossen werden. Der Presse ist so etwas immer wieder zu entnehmen. Wir haben als Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand beschlossen, etwas zu unternehmen, um die Räume der Gemeinde weiterhin zur Verfügung stellen zu können. Die Summe von 25.000 Euro muss jährlich aufgebracht werden, d.h., dass der Weg über Mitglieder in einem Förderverein der sicherste ist. 

So haben wir diesen Verein ins Leben gerufen. Der derzeitige Stand (siehe das aktuelle Barometer) kann uns mit Recht stolz machen, darf aber auch nicht täuschen darüber, dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben.

Wir brauchen Ihre Hilfe! Wir brauchen Ihre Ideen, Ihre tatkräftige Unterstützung bei Aktionen, Ihre Mitgliedschaft und Ihre Werbung für diese Sache! Gemeinsam sollten wir dieses Ziel doch erreichen! Nur so können wir verhindern, dass das Pfarrzentrum – oder zumindest ein großer Teil davon – geschlossen werden muss.

Wir bitten also um Ihre Hilfe und danken gleichzeitig ganz herzlich denen, die bereits helfen. Vielen Dank!

Wenn Sie dem Verein beitreten möchten, können Sie sich die unterste Seite oben ausdrucken, indem Sie auf diese Seite gehen, und mit der rechten Maustaste dieses Formular ausdrucken lassen. Sie können es dann im Pfarrbüro abgeben.